Über diesen Blog

Philósophos ist das griechische Wort für Philosoph und wird gemeinhin mit Freund der Weisheit übersetzt. Ein Philosoph ist dieser wörtlichen Übersetzung zufolge also nicht jemand, der besonders weise ist, sondern ein Mensch, der diese Eigenschaft als besonders kostbar erachtet und sich diese aneignen will.

Während meiner akademischen Forschung, die zuweilen sehr abstrakt und technisch ist, verlor ich diese romantische Auffassung der Philosophie zunehmend aus den Augen. Aus diesem Grund habe ich philosophos.ch gestartet. Hier betrachte ich Themen aus der Politik und Ethik von einem philosophischen Standpunkt.